Über uns

Wir stellen uns vor

Wir sind eine Initiative, die aus der lokalen Agenda 21 und dem Verein Energiewende Landkreis Starnberg e.V. entstanden ist und Projekte zur ökologisch sinnvollen Energieerzeugung verwirklicht. Die Energie-Genossenschaft Fünfseenland will die Bürger der Region Ammersee-Starnberg an diesen Projekten beteiligen, um die Energiewende voranzubringen.

Ziele der EGF

  • Realisierung von Projekten zur Energie-Erzeugung auf Basis erneuerbarer Energiequellen (Sonne, Wind, Wasser, Biogas…), regionaler Fünfseenlandstrom
  • Projekte zur Energie-Einsparung und Energie-Effizienzsteigerung
  • Solide Finanzierung der Projekte auch mit Darlehensbeteiligungen der Mitglieder
  • Förderung des lokalen Mittelstandes
  • Die Energiewende voranbringen

Gründung und Struktur

Gründung am 19.09.2011, mit bereits 120 Gründungsmitgliedern; 10 Jahre später im Jahr 2021 haben wir bereits 550 Mitglieder

Die aktuelle Satzung der Energiegenossenschaft finden Sie hier!

Vorstand:

Gerd Mulert (Vorsitzender)
Klaus Drexler

Aufsichtsrat:

Thomas Vogl (Vorsitzender), Prof. Dr. Martin Dameris, Ernst Deiringer, Stefan Frey, Dr. Walter Kellner, Christoph Rösch, Michael Padberg, Manfred Walter

Team : 

Hermann Leuchtenberg (Mini-PV-Anlagen)
Lutz Schasiepen (Büro und Mini-PV-Anlagen)
Doris Kömmling (Nahwärmenetz Seefeld, e-CarSharing, Kommunikation)
Habibullah Sultani (Support e-CarSharing, Nahwärmenetz)
Jesper Kammerlander (Finanzen)
Ann-Kathrin Kreutzer (Lohnbuchhaltung, Mitglieder und Personalverwaltung)
Petra Klingelhöfer (Rechnungswesen)

Energieberatung

Unser Energiewendezentrum bietet kostenlose fachliche Erstberatung zu allen Fragen des Energiesparens als auch der Energieerzeugung

Strom beziehen

Wechseln Sie zum Fünfseenlandstrom – unserem regionalem Ökostrom – für Privatkunden, Kommunen, Gewerbe- und Industriebetriebe

Seite teilen: