e-CarSharing

Nutzen statt Besitzen

Sie wollen mobil sein aber möglichst wenig wertvolle Ressourcen verbrauchen?
Nutzen Sie unsere E-Autos mit anderen Menschen und laden den Fünfseenlandstrom an den EGF Ladesäulen.

Informationen zur Anmeldung

Beim e-CarSharing arbeiten wir mit Stattauto München zusammen. Dadurch haben Sie die Möglichkeit vom großen Angebot des Stattautoverbundes in München, der Umgebung und deutschlandweit zu profitieren. Es gibt viel praktisches Zubehör wie Fahrradständer oder Kindersitze und ein Navi ist auch schon eingebaut.

Wir bieten diese klimafreundliche Mobilität bisher in Pöcking und Starnberg an. Hier haben wir pro Kommune ein E-Auto des Typs Renault ZOE der neuen Version angeschafft. Dank der 50 kW Batterie verfügt er nominell über 395 km Reichweite. Im Winter bei kalten Temperaturen ist es etwas weniger.
Die ZOEs stehen an ihren Heimat – Ladesäulen, die wir Ende 2020 und Anfang 2021 für sie errichtet haben. Da fließt natürlich unser regionaler Fünfseenlandstrom aus erneuerbaren Energiequellen. Diese e-Carsharing – Stationen befinden sich

  • in Starnberg vor der Himbselstraße 1 / 1d und
  • in Pöcking auf dem Parkplatz beim Rathaus an der Weilheimer Straße

Pöckings e-Mobil

Pöckings E-Mobil an seiner Heimat-Ladesäule

Haben Sie Interesse am e-CarSharing?
Melden Sie sich bei uns – wir informieren Sie gerne: 08152-9997264 oder info@eg-5-seen.de

Infos zu anderen CarSharing Angeboten finden Sie hier.

Energieberatung

Kommen Sie zu uns – Wir beraten Sie fachlich und neutral in allen Fragen des Energiesparens und der Energieerzeugung.

Strom beziehen

Wechseln Sie zum Fünfseenlandstrom – unserem regionalem Ökostrom – für Privatkunden, Kommunen, Gewerbe- und Industriebetriebe